Login Terminplaner Foundry

In den Frühen 1930er Jahren sieht sich das New York Police Department mit etlichen neuen Herausforderungen konfrontiert. Zur Bandenkriminalität, dem massenhaften Alkohlschmuggel und den Opfern der Wirtschaftskrise, die aus purer Not Verbrechen begehen, kommen auch Vorkommnisse, die sich scheinbar jeder rationalen Erklärung Entziehen.  Ihr spielt Angehörige und Berater des NYPD, die auf Fälle angesetzt werden, bei der normale Polizeiarbeit wenig erfolgsversprechend ist.

Auf den ersten Blick erscheint es vielleicht so, als wäre die Auswahl an möglichen Charakterkonzepten durch unser Setting ziemliche eingeschränkt, aber das ist nicht wirklich der Fall: Im Grunde könnt Ihr fast alles spielen, was Euch interessiert. Neben "normalen" Polizisten und Kriminalbeamten arbeitet des NYPD mit den unterschiedlichsten Spezielisten zusammen. Darunter fallen Ärzte und Wissenschaftler ebenso wie Informanten, private Ermittler oder (gerade bei den Speziellen Fällen um die es hier geht) auch Priester oder gar Parapsychologen. Auch Journalisten können enge Kontakte zur Polizei haben und über deren Arbeit berichten.

Zurück